Ghul

Das Wichtigste auf einem Blick zusammengefasst. Fehlt etwas? Schreib mir!

Allgemeines

♠ Ghule unterscheiden sich kaum vom Menschen. Sie haben dasselbe Erscheinungsbild und die Intelligenz, Mentalität und innere Biologie sind die Ausnahmen. Treffen bestimmte Umstände aufeinander, ist es möglich, dass Ghule und Menschen Nachwuchs zu gebären, die Chance ist allerdings niedrig.
♠Ghule können sich, abgesehen von Wasser und Kaffee, nur von anderen Menschen oder Ghulen ernähren. Alles andere schmeckt verdorben.
♠ Versucht ein Ghul anderes als Wasser und Kaffee zu sich zu nehmen, muss er erbrechen. Wird er gezwungen oder zwingt er sich selber dazu, mindert dies seine physischen Fähigkeiten.
♠ Anders als Menschen können sie einige Monate mit einem Menschenkörper überleben
♠ Erreicht ein Ghul einen extrem-Zustand des Hungers, leiden sie unter quälenden Schmerzen und beginnen den Verstand zu verlieren. Dies führt dazu, dass sie von ihren Instinkten geleitet werden und würden alles fressen, was ihnen in die Quere kommt.

Varianten
⋄ Der einäugige Ghoul: Ist ein seltener Mensch-Ghul-Hybrid, welcher entweder künstlich oder natürlich entstanden ist.
⋄ Der Halbmensch: Ein geborener Mensch-Ghul-Hybrid ohne Ghul-Fähigkeiten.
⋄ Der Krallenträger: Ghule, dessen RC-Zellen mutiert sind und durch wiederholten Kannibalismus eine Rüstungs-ähnliche Kralle entwickeln.

Einäugige Ghule

♠ xxx

Halbmenschen

♠ xxx

Krallenträger

♠ xxx